Mögest du behütet sein auf allen deinen Wegen. Der Wind stärke deine Kräfte, die Sonne wärme dir das Herz, der Regen frische die Gedanken dir. Gute Erfahrung soll dir nun auf deiner Reise werden und alles Neue möge dir vertraut wie eine Heimat sein. Dazu führe dich Gott mit diesem guten Segen und halte schützend dich in seiner Hand, bis wir uns dann wiedersehen. (Irischer Reisesegen, bearbeitet von R. Rabemann)
Mögest du behütet sein auf allen deinen Wegen. Der Wind stärke deine Kräfte, die Sonne wärme dir das Herz,der Regen frische die Gedanken dir. Gute Erfahrung soll dir nun auf deiner Reise werdenund alles Neue möge dir vertraut wie eine Heimat sein. Dazu führe dich Gott mit diesem guten Segenund halte schützend dich in seiner Hand, bis wir uns dann wiedersehen. (Irischer Reisesegen, bearbeitet von R. Rabemann)  

                         Kirchengemeinde "St. Maria Magdalena Padberg"

 
 Kirchenpanorama der Kirche St. Maria Magdalena Padberg
 
 
(Hinweis:  evtl. den Lautsprecher / Ton frei schalten)
 
 
  

Homepage Katholische Kirche Marsberg

 

www.katholische-kirche-marsberg.de

 

 

Pfarrnachrichten

 

http://www.katholische-kirche-marsberg.de/7429-Pfarrnachrichten.html

 

 
 

 

 

 

 

 

 

Kreuzweg im Internet 2020.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Kreuzweg im Internet

 

Liebe Gemeinde,
 

bedingt durch die momentane Krise der Corona-Pandemie können viele Aktionen nicht mehr stattfinden. Leider gilt das auch für die Kreuzweg-andachten unserer Pfarrgemeinde, ebenso für den Karfreitagsgang und für die Fastenwanderung.

Damit trotzdem jeder an einem Kreuzweg teilnehmen und mitbeten kann, haben wir eine Andacht auf die Homepage von RING PADBERG gestellt.

Es sind die überarbeiteten Texte der ersten Fastenwanderung aus dem Jahr 2018. Jeder kann den Kreuzweg zu Hause, oder auch bei einer Wanderung in freier Natur selbst abhalten.
(Text zur Fastenwanderung siehe Download PDF)


Wir gehen nie alleine, Gott geht alle Wege mit.

 

Alles Gute und bleibt alle gesund!

 

Reinhard Becker
PRG

 


Die Texte stammen zum Teil aus der Bibel, und zum Teil aus folgenden Büchern:

  • Leben heißt unterwegs sein
  • Gipfelgebete
  • Kurz und Gott

 

Die Fotos stammen aus dem Privatarchiv Becker/Erger / Passion Hallenberg 2010.
 

Maiandacht im Internet 2020 .pdf
PDF-Dokument [737.6 KB]

Maiandacht im Internet

 

Liebe Gemeinde,
 

bedingt durch die momentane Krise der Corona-Pandemie können viele Aktionen nicht wie gewohnt stattfinden. Leider gilt das auch für die Maiandachten unserer Pfarrgemeinde.

Damit trotzdem jeder an einer Maiandacht teilnehmen und mitbeten kann, haben wir eine Andacht auf die Homepage von RING PADBERG gestellt.

(Text zur Maiandacht siehe Download PDF)

 

Alles Gute und bleibt alle gesund!

 

Reinhard Becker
PRG

 

Textquelle: KDFB Regensburg 2015
Bildquelle:  Word ClipArt

 

Tredicina -
 Das Gebet für die 13 Vortage
zum Fest des hl. Antonius am 13. Juni

 

Brüder und Schwestern, wir tragen Jesus nun unsere Anliegen vor, damit er uns auf die Fürsprache des heiligen Antonius sein Erbarmen schenke:
 

1. Heiliger Antonius, dir hat Gott die Wunderkraft geschenkt, Tote ins Leben zurückzurufen. Erwecke meine Seele aus ihrer Lauheit und führe mich zu einem eifrigen, christlichen Leben.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

2. Heiliger Kirchenlehrer, erleuchte meine Seele mit dem Licht der himmlischen Wahrheiten.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

3. Heiliger Antonius, du bist immer bereit, jenen beizustehen, die sich an dich wenden. Hilf mir in meiner seelischen Not.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

4. Heiliger Antonius, du hast von Jugend auf gelernt, stark zu sein in der Tugend. Hilf mir in jeder Gefahr.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

5. Heiliger Antonius, du Lilie der Unschuld, lasse nie zu, dass meine Seele sich beflecke mit der Sünde der Unkeuschheit.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

6. Heiliger Antonius, durch dich haben so viele Kranke ihre Genesung erlangt. Heile meine Seele von den Wunden der Schuld und leite mich immer auf den rechten Weg.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

7. Heiliger Antonius, du treuer Fürsprecher, geleite mich durch das stürmische Meer des Lebens und führe mich in den Hafen des ewigen Heils.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

8. Heiliger Antonius, du hast den Fischen gepredigt, weil die Menschen nicht glauben wollten. Erwirke mir die Gnade, die Wahrheiten des Glaubens anzunehmen und nach ihnen zu leben.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

9. Heiliger Antonius, durch deine machtvolle Fürsprache möge unser Gott und Herr alle zurückrufen in die Einheit der Kirche.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

10. Großer heiliger Antonius, du lässt verlorene Dinge wiederfinden. Hilf mir, dass ich nie infolge von Sünde die Gnade und Freundschaft Gottes verliere.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

11. Heiliger Antonius, Jung und Alt nimmt seine Zuflucht zu dir und findet bei dir Erhörung. Auch ich komme zu dir: Versage mir nicht deine gütige Hilfe und erhöre mich.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

12. Heiliger Antonius, viele Gefahren umgeben meine Seele. Befreie mich von ihnen und rette mich.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…

13. Heiliger Antonius, vom Schrein deines Grabes aus blicke gnädig auf meine Nöte. Lass’ deine wunderbare Zunge für mich bei Gott sprechen, auf dass ich erhört werde.

Vater unser. Gegrüßet seist du, Maria. Ehre sei dem Vater…