Die Koffer sind gepackt, an die Papiere ist gedacht, nichts ist vergessen. Die Reise kann losgehen. Das alles gutgehe, darum bitte ich dich, Gott. Bewahre mich und alle anderen, die mit mir unterwegs sind, vor Unfall und Schaden. Schenke gutes Ankommen und gute Rückkehr. (C. Warnke)
 Die Koffer sind gepackt, an die Papiere ist gedacht,nichts ist vergessen. Die Reise kann losgehen.Das alles gutgehe, darum bitte ich dich, Gott.Bewahre mich und alle anderen, die mit mir unterwegs sind,vor Unfall und Schaden.Schenke gutes Ankommen und gute Rückkehr. (C. Warnke)   

Theater

Im Herbst, wenn die Abende länger und die Tage kürzer werden und es draußen kalt und finster ist, kommt die Theater-Laienspielgruppe „Lampenfieber“ ins Spiel. Nach monatelangem Lernen und Proben, ist endlich der Tag der Aufführung gekommen. Nervosität und Lampenfieber machen sich breit. Aber das ist alles kein Problem, denn die Akteure zeigen in jedem Jahr wieder ihr schauspielerisches Können. Sie bereiten dem Publikum ein paar heitere Stunden, in denen die Lachmuskeln ganz besonders beansprucht werden. Und am Ende einer jeden Aufführung ernten die Schauspieler tosenden Applaus, denn der Applaus ist der größte Lohn für die Theater-Laienspielgruppe und zeigt, dass sich ihr mühevoller Einsatz gelohnt hat.

                                       Theatergruppe    "Lampenfieber"